Landkreis Rostock : Straßensanierung hat Priorität

von 16. April 2021, 14:21 Uhr

svz+ Logo
Nach mehreren Anläufen soll in diesem Jahr die Kreisstraße zwischen Steinhagen und Hof Rühn ausgebaut werden.
Nach mehreren Anläufen soll in diesem Jahr die Kreisstraße zwischen Steinhagen und Hof Rühn ausgebaut werden.

Das Landesamt Stralsund und der Landkreis Rostock stellen mehrere Straßenbaumaßnahmen für 2021 und 2022 in Aussicht. Es geht auch um Radwege.

Bützow/Güstrow | Bei Lohmen haben sie schon begonnen, zwischen Laage und Neu Heinde soll im August gestartet werden und in Bützow muss weiter gewartet werden, bis dort Straßenbaumaßnahmen beginnen. Land und Kreis informierten am Freitag bei einer Videokonferenz über geplante Baumaßnahmen in diesem Jahr und blickten dabei auch schon auf folgende Projekte. Ralf Sendr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite