Stadtvertreter fordern mehr Sicherheit : Viele Gefahren für Fußgänger in Bützows Innenstadt

von 01. Juni 2021, 14:08 Uhr

svz+ Logo
Das gab es schon einmal: Hier in der Langestraße am Hause Hollien stand eine Ampel, damit Fußgänger die Straße sicher queren können.
Das gab es schon einmal: Hier in der Langestraße am Hause Hollien stand eine Ampel, damit Fußgänger die Straße sicher queren können.

Bützows Hauptdurchgangsstraße ist eine vielbefahrene Landesstraße. Stadtvertreter fordern sichere Übergänge für Fußgänger.

Bützow | Die Bützower Stadtvertreter sollen nicht nur leise bitten, sondern unüberhörbar mehr Sicherheit für Fußgänger in der Langestraße einfordern. Das erklärte Stadtvertreter Rainer Boldt (SPD) am Montagabend auf der Stadtvertretersitzung. Anlass für die deutlichen Worte war der Antrag der Bützower Wählergemeinschaft, kurz BWG, zu überprüfen, ob eine Verlag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite