Vorbereitungen auf den 26. September : So bleibt das Wahlgeheimnis um Bützow gewahrt

von 21. September 2021, 17:21 Uhr

svz+ Logo
Kommen genug Wähler ins Wahllokal? Das ist die spannende Frage angesichts der steigenden Zahlen von Briefwählern.
Kommen genug Wähler ins Wahllokal? Das ist die spannende Frage angesichts der steigenden Zahlen von Briefwählern.

Wenn zu wenige Menschen im Wahllokal ihr Stimme abgeben, könnte das Wahlgeheimnis gefährdet sein.

Bützow | Nur noch wenige Tage bis zur Bundestags- und Landtagswahl. Schon jetzt zeichnet sich ein hoher Anteil an Briefwählern ab. Doch das könnte auch zu Problemen in Wahllokalen mit wenigen Wählern führen. Damit das Wahlgeheimnis nicht gefährdet wird, sind Vorkehrungen zu treffen. Mehr als 20 Prozent Briefwähler In den Gemeinden des Amtes Bützow-Land g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite