Schwaan : Unterstützung für Projekte mit Jung und Alt

svz+ Logo
img_1404

Das Projekt Mehrgenerationenhaus (MGH) Schwaan erhielt gestern eine Spende des Energiebetreibers Wemag und der Firma Wind-projekt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
17. Mai 2019, 05:00 Uhr

Deren Einnahmen vom Tag der Erneuerbaren Energien im Windpark Hof Tatschow kamen so der Stadt zu Gute. Jo-Anne Knobbe (l.) von der Wemag, Lars Reuter (2.v.l.) von Wind-projekt sowie Diana Kuhrau (r.) von ...

Drene aihEnnenm mov aTg red eeuebrEnanrr neegniEr mi nadikrWp foH htcwoasT enmka os erd tStad uz e.Gut -eAnoJn nbbKoe ()l. onv red ,agemW aLrs ueRtre (l...2v) onv kWtnerjp-dio eowis aDnai Krhuau .)(r vno red gWeam üareecbbtnrh nyRon immCna .(M, tondoHa-iorGr)MK ndu oeiltliBirhbteesink arKint arMkcza ..r.2v)( ninee Sceh.ck iDe 05o 0uEr nellos ürf ,nekeil ntefidsgrnrengeereaieobü koePrtej tgzteun w,nerde leäkrtr onynR .Cnmmai

zur Startseite