Schwaan : Sywan erfindet sich ein Stück weit neu

von 03. Mai 2021, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Mit neuer Optik will die Schwaaner Fischwaren GmbH auf sich aufmerksam machen. Geschäftsführer Ralf Böschen ist sich sicher: Regionalität kommt bei den Kunden gut an.
Mit neuer Optik will die Schwaaner Fischwaren GmbH auf sich aufmerksam machen. Geschäftsführer Ralf Böschen ist sich sicher: Regionalität kommt bei den Kunden gut an.

Um als kleiner Mitbewerber am Markt zu bestehen, setzen Antje Kobs und Ralf Böschen von Schwaaner Fischwaren auf Bio.

Schwaan | Wenn Hein und Graetje gut ankommen, dann sollen nach und nach auch die konventionellen Produkte aus dem Hause Sywan einen Relaunch durchlaufen. Im Herbst wird es voraussichtlich so weit sein, sagt Ralf Böschen, Geschäftsführer der Schwaaner Fischwaren GmbH. „Wir können jetzt schon sagen: Der Absatz läuft mit dem neuen Design deutlich besser als vorher...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite