Schwaan : Dem Wildschwein auf den Fersen

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 09. April 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Den Wildschweinen geht es vermehrt an den Kragen: Der Hegering Schwaan konnte seine Abschusszahlen deutlich erhöhen.  Collage: Christine Preuss
Den Wildschweinen geht es vermehrt an den Kragen: Der Hegering Schwaan konnte seine Abschusszahlen deutlich erhöhen. Collage: Christine Preuss

Mitglieder des Hegerings Schwaan und weitere Jäger erlegten 200 Schwarzkittel

„Der Tisch war reichlich gedeckt“, sagt Harry Schielke vom Hegering Schwaan. Der Schwaaner bezieht das auf eine gute Eichel- und Bucheckernmast sowie auf ein großes Angebot an Mais. Das hätte einen Anstieg des Schwarzwildbestands im Einzugsgebiet der Jägerinnen und Jäger zur Folge. „Hinzu kamen relativ milde Winter. Das hat Einfluss auf die Mortalität“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite