Rühn : Klostermarkt-Absage ist ein herber Verlust

von 06. Mai 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Da war die Welt noch in Ordnung: Zahlreiche Menschen tummeln sich auf dem Klostergelände.
Da war die Welt noch in Ordnung: Zahlreiche Menschen tummeln sich auf dem Klostergelände.

Am Wochenende hätte die 15. Auflage des Klostermarkts in Rühn stattfinden sollen

Tausende Menschen tummeln sich über das Wochenende auf dem Klostergelände in Rühn. Musik erklingt. Nicht aus der Konserve, sondern aus historischen Instrumenten. Männer auf Stelzen laufen durch die Besucher, die von Gauklern die Taschen vollgehauen bekommen. Derweil verkaufen Händler in historischen Gewändern Waren. Szenen, wie sie sich Jahr für Jahr i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite