Radweg zwischen Schwaan und Ziesendorf : Fahrradfahrer sollen sicher ankommen

von 06. August 2020, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Radweg Ende: Hier hinter Schwaan an der L13 soll der neue Weg anknüpfen und sicher nach Ziesendorf leiten.
Radweg Ende: Hier hinter Schwaan an der L13 soll der neue Weg anknüpfen und sicher nach Ziesendorf leiten.

Ein rund sechs Kilometer langer Fahrradweg soll Schwaan und Ziesendorf verbinden.

Den schnellsten Weg zur Ostsee, den suchen laut Bürgermeister Mathias Schauer (UWS) viele Urlauber, die nach Schwaan kommen. Wenn sie mit dem Rad die Gegend erkunden, nutzen sie dafür sicher auch den Internationalen Radweg Berlin-Kopenhagen. „Aber eigentlich wollen sie am liebsten schnell in Richtung Börgerende, Heiligendamm und Nienhagen.“ Auch aus di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite