Schwaan : „Pipi-Pauschale“ für Campus geplant

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von 24. Juni 2020, 14:15 Uhr

svz+ Logo
Der Campus in Schwaan: Er soll zum Schuljahresbeginn 2020 fertig sein.
Der Campus in Schwaan: Er soll zum Schuljahresbeginn 2020 fertig sein.

Ausschuss befasst sich mit der Entgeltverordnung – was müssen externe Nutzer künftig zahlen?

Der Schwaaner Campus soll nicht nur Mensa und Schulaula werden, sondern auch Veranstaltungszentrum und Begegnungsstätte. Vereine, Veranstalter und Familien können sich einmieten. Was das im Einzelnen kosten soll, regelt eine Entgeltverordnung, die nun von Campus-Koordinatorin Viola Präfke als Entwurf vorgelegt wurde. Nutzungsgebühren und Verbrauchspaus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite