Eickhof : Kein Kanuten-Stau mehr in Eickhof

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 25. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Schaut optimistisch nach vorn: Brit Abeln an der Stelle vor dem Wehr in Eickhof, an der der Schwimmsteg errichtet werden soll. Die Fläche links, hinter dem Holzzaun, wird eine Stellfläche für Kanutrailer.
Schaut optimistisch nach vorn: Brit Abeln an der Stelle vor dem Wehr in Eickhof, an der der Schwimmsteg errichtet werden soll. Die Fläche links, hinter dem Holzzaun, wird eine Stellfläche für Kanutrailer.

Pächterin und Gemeinde einigen sich auf Bau eines neuen Schwimmsteges und eines Stellplatzes für Trailer

Auch am zurückliegenden Wochenende konnte Brit Abeln im Naturdorf Eickhof noch einmal Gäste begrüßen. Das schöne Wetter lockt in diesen goldenen Herbsttagen in die Natur. Während sich die Saison dennoch langsam dem Ende nähert, hat Brit Abeln schon das neue Jahr im Blick. Und dann soll sich in Eickhof einiges ändern, um Einheimischen und Touristen gle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite