Bützow : Noch keine Lösung für mehr Sicherheit der Fußgänger am Hafen

von 20. Oktober 2021, 17:05 Uhr

svz+ Logo
Viel Verkehr und eine Kurve sorgen auf Höhe des Eispavillons für Gefahr.
Viel Verkehr und eine Kurve sorgen auf Höhe des Eispavillons für Gefahr.

Eine Ampel oder einen Zebrastreifen fordern Stadtvertreter für Fußgänger am Alten Hafen in Bützow, doch noch gibt es keine Entscheidung

Bützow | Noch immer gibt es keine Entscheidung zu einem Fußgängerüberweg in Höhe des Eiscafés am Alten Hafen in Bützow. „Es gibt noch keine abschließende Stellungnahme des Landkreises“, erklärt Bürgermeister Christian Grüschow (parteilos). Anträge seien gestellt, aber eine Lösung scheint noch nicht in Sicht. Im Frühjahr hatte die Bützower Wählergemein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite