Neuendorf : Für neue Leitung Berg bezwingen

von 16. April 2021, 09:01 Uhr

svz+ Logo
Schwere Technik kommt hier im Neuendorf zum Einsatz. Für den Abfluss des Dorfteiches werden neue Betonrohre verlegt.
Schwere Technik kommt hier im Neuendorf zum Einsatz. Für den Abfluss des Dorfteiches werden neue Betonrohre verlegt.

Der Wasser- und Bodenverband Warnow-Beke saniert ein altes Abflussrohr, damit der Dorfteich Neuendorf nicht überläuft

Neuendorf | Jörg Quandt sitzt auf der Terrasse seine Hauses. Von Mittagsruhe kann keine Rede sein. Denn ein Bagger wühlt sich gerade durch das Erdreich. Durch einen kleinen Berg auf dem Grundstück des Neuendorfers. Im Auftrag des Wasser- und Bodenverbandes Warnow-Beke sind die Tiefbauer hier im Einsatz, wühlen sich durch das private Grundstück. Jörg Quandt nimmt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite