Nach Tornado in Bützow : Kleiderkammer wird saniert

von 26. Dezember 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Nicht gerade einladend: Das Dach der Kleiderkammer ist noch immer vom Tornado gezeichnet.
Nicht gerade einladend: Das Dach der Kleiderkammer ist noch immer vom Tornado gezeichnet.

Noch immer erinnern Schäden am Dach an den Tornado von 2015, diese sollen nun behoben werden.

„Aber das ist doch Blödsinn“, sagte Janina Urbach erst kürzlich. Sie ist die neue Leiterin der Bützower Kleiderkammer des DRK. „Wir sind doch zum Helfen da!“ Gemeint ist die Scheu mancher Menschen, die die Dienste der Kleiderkammer in Anspruch nehmen müssen. Vor allem Jüngere hätten Hemmungen. Aber: Das Erscheinungsbild der Kleiderkammer am Ausfall trä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite