Verkehr : Nach Bauarbeiten in Bützow: Stadt soll für mobile Ampel zahlen

svz+ Logo
Ein Blick zurück: Damit Fußgänger die Langestraße sicher überqueren konnten, wurde an dieser Stelle diese mobile Ampel aufgebaut. Die Kosten dafür möchte die Bützower Wärme GmbH gern an die Stadt weiterreichen.
Ein Blick zurück: Damit Fußgänger die Langestraße sicher überqueren konnten, wurde an dieser Stelle diese mobile Ampel aufgebaut. Die Kosten dafür möchte die Bützower Wärme GmbH gern an die Stadt weiterreichen.

Bützower Wärme-Gesellschaft möchte Kosten für zusätzliche Technik ersetzt bekommen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Januar 2020, 17:48 Uhr

Für die mobile Ampel in der Langestraße will die Bützower Wärme GmbH nun die Stadt zur Kasse bitten. Mit der Lichtsignalanlage kamen Passanten während der Bauarbeiten sicher über die Straße. Auf Wunsch vi...

Für eid iemobl lempA in dre sratenLßeag iwll eid wBroezüt äWmre HGbm nun eid ttSda ruz Kessa ent.ibt tMi erd nllceaaniagLgsith ekmna naPnesats enwdähr red ientaeBurab icsher rübe eid ß.etSar Auf uWncsh reivel gürBre rwa esi nEde esd enngegvrane hJares hnoc atuestelflg or.ndew hDoc nun theg es um eid naen.zinF erW sllo für die pAeml b?elaznhe

rWtineseele: rgsLatnßaee chsire nuüqeebrre

iwägernetGg shtrhrec ehuR in rde st.eLearßnag inKee öegerrß lBueelsta hält end eeVhkrr .uaf eDi emplA ma eweärrbegnugüFßg am akMtr fnntik.oiuret asD rwa mi mmreSo dun rHbset ernd.as lgtanneMao derwu an der ahsapdHeuervkrert tgdbedlue und rde rrVehke ispngeiru radna foeegrhvrib.tü

rüfDa duewr huac edi nrpsgeabefäerlßdumgFa am Mktar aga.eutechlsts aDs ergsto ürf eosikssDnuni ndu hfüert hßcsciheill adzu, ssda fua öeHh esd mheleginae dsnmalnfaaneuK nHliloe neei bliemo dBspmeaeaflr eitrehencigt erwdu. ieD sKneot ni Hehö nov 5005 rouE cöehmt die oreütBzw eWmär bGHm nun nvo dre tatSd testrze ekm.bneom erÜb enein enetespdhnrnce nrAtag sonlel die legdMrieti des cussuaehHstuapss fua reirh Stiunzg am kemoennmd ntMgoa iensendet.ch

ürF süozwBt ürrgeeBmesitr aCtsrnihi chrwüosG aerl)sptoi( sti edi dgnorFuer hcnti angz gdtuün.ebren sE ehab thnäszcu eine hhkeercicterhelrvs noAgrnndu erd Snrßbateödeher sde asnedLresik geegbn.e eDi tlege sda rneitihncE rinee epeleBtaaumlsnl e.sft ieseD dbnafe hcis ni ertltriuebnam eäNh esd euthcsgs,Frgßneugäwze edr snealbelf mit reine elmAp etglgere wi.rd Da es hcis irihebe mu niee Baepfesdmlra netdal,h eätht se im msntclseihm eallF uz miene tküuscRa ni erd Blselatue fünerh kn.öenn hDeblsa redwu die adfpmeraesBl üfr Fßärggeun techa.abtegsl

ohcD eimrm eediwr bag es drgruneneoF von nirowhEenn dun chua ertdrSveerttnta. eEn„i terhrehlishkcercev nnronAdug tsi ja nciht ni teinS l“eßie,egmt rrkletä rsiCtniha .Gsrocwhü nUd so ahbe es ieen ewietre nrndAgnuo genebge uzr innthiuEcrg neier boelmni glsLhgnn.eicaaltai Das ath ndna ide otzBerüw emärW nuetszme sela.sn sa„D tsi ja tixizlep uaf snWhuc rde tdSat rolfgte. hebsaDl ntkneö cih rmi uzm lsieBipe lnee,vstlor sdas iwr dei stenKo ,le“neti gast tCihanisr cG.horswü hSiilcßehlc eis die daStt erMsftealtgehlisc edr .mairF

nasbSitea Jcinak,z rrhhscGsfeeäfüt dre weroützB mäer,W gt,äitsbte sdas se hmi mit inmese taAnrg ugnea mdura .geeh Es eabh im redloVf rde ammßaBeuhan evile bgmemuAtsinn egen.beg uhAc die aFegr rinee ngFplegäßmaeru oedr nseie gßeesusegghncrtFwuäz eis idaeb tim lnlae iBteneeltgi eretrört oedr.wn ,Alle auhc edi edreörhesehVrb,k theät sda aebr rfn.wvereo haDacn mkena cedhjo erimm irwede die dnFrnguroee rde rüBotewz dnu cltlzeith dei fndrrfugoueA rde erekrs,rhedeöhbV dei limobe elAmp nfelsul,zateu reihlcstd edr frürGhshfäcets.e dnU„ asd nnad unr hnoc rüf idre oche.“Wn Er etäth isch wsnü,chtge sasd die tatdS im rleVodf afu hni genkmzuoem ärew. Eien hnEfgraur üfr die Zu.kntfu

rE ahbe ergaed tim edr Briuaamf ndu enPlnar auesemszgesensm,n nend in edisme raJh drwi se mit med Banue ni erd gßeetsanLra teiwnee.hgre Es„ bitg neine ronbeg e.aZtlnpi Arbe ad sums se onhc ireteew smnengtumbAi “,gnebe rrtläek abaeiStns c.zkJnai rE ömceht fua eedjn llFa die ndieebeGrtebewrne dun chau dei tStda feiüthzgir iroe.rmfneni

 

 

zur Startseite