Nach der Übernahme : Mit Kooperationen soll Fachklinik Waldeck zukunftsfähig bleiben

von 04. Januar 2022, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Über die wiederbelebte Kooperation im Bereich des Weaning freuen sich Oberärztin Dr. Andrea Grub, der ärztliche Direktor der Fachklinik Waldeck, Prof. Thomas Mokrusch (M.), und Prof. Jan Roesner, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum Südstadt.
Über die wiederbelebte Kooperation im Bereich des Weaning freuen sich Oberärztin Dr. Andrea Grub, der ärztliche Direktor der Fachklinik Waldeck, Prof. Thomas Mokrusch (M.), und Prof. Jan Roesner, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum Südstadt.

Mit dem neuen Betreiber greift das Reha-Zentrum in Schwaan bewährte Partnerschaften wieder auf. Das soll sowohl den Patienten als auch den Mitarbeitern zugute kommen.

Schwaan | Für die Fachklinik Waldeck geht es weiter bergauf. Nach der Neustrukturierung und dem Eigentümerwechsel stehen nun alle Zeichen auf Wiederaufbau. Erster Meilenstein ist die Wiederbelebung der Kooperation mit dem Klinikum Südstadt aus Rostock. Dadurch konnte im Dezember die Weaning-Station, auf der Patienten von der künstlichen Beatmung entwöhnt werden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite