Bützow : Tafel erhält Geld aus Spendenaktion des Luftwaffengeschwaders

von 09. Juni 2021, 16:55 Uhr

svz+ Logo
So sieht der Spendenkorb aus: Manuela Edling von der Bützower Tafel zeigt Joey Störmer und Jan Seemann (v.l.), was sich die Warnowstädter für die Kinder ausgedacht haben.
So sieht der Spendenkorb aus: Manuela Edling von der Bützower Tafel zeigt Joey Störmer und Jan Seemann (v.l.), was sich die Warnowstädter für die Kinder ausgedacht haben.

Noch immer werden Miniaturen vom Jubiläums-Design des Eurofighters in Laage beim Taktischen Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“ für gute Zwecke versteigert. Nun hat die Bützower Tafel 1000 Euro bekommen.

Bützow | Seit drei Wochen sind die Mitstreiter von der Bützower Tafel wieder im Einsatz. Aufgrund der hohen Inzidenzwerte fand in den Wochen zuvor keine Ausgabe von Lebensmittel an bedürftige Familien statt. „Es ging ja darum, auch uns selbst zu schützen“, erzählt Manuela Edling, die Leiterin der Tafel. Nun läuft die Arbeit wieder langsam an. Demnächst wartet ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite