Pflaster vor Rathaus verlegt : Lückenschluss am neuen Bützower Markt

von 14. Juli 2021, 15:02 Uhr

svz+ Logo
Carlos Sousa und seine Kollegen verlegen hier die letzten Steine zwischen Marktplatz und Langestraße.
Carlos Sousa und seine Kollegen verlegen hier die letzten Steine zwischen Marktplatz und Langestraße.

Die Neugestaltung des Platzes vor dem Rathaus wird Ende Juli beendet.

Bützow | Der Lückenschluss ist vollbracht. Der neue Markt vor dem Rathaus ist bis hin zur Langestraße aufgepflastert. In den nächsten Tagen werden noch die Straße Am Markt und die Stellplätze angelegt sowie die Poller zur Abgrenzung zur Langestraße gesetzt, informiert Olaf Pfotenhauer vom Bützower Bauamt. Größere Flächen, wie zum Beispiel die am Gänsebrunne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite