Kunstmühle Schwaan : Lisa Jürß erinnert sich an die Anfänge von Museumsleiter Heiko Brunner

von 21. September 2021, 16:24 Uhr

svz+ Logo
Haben drei Jahrzehnte eng zusammengearbeitet: Die Schwaaner Kunsthistorikerin Lisa Jürß und Heiko Brunner, der jetzt als Leiter der Kunstmühle Schwaan in den Ruhestand verabschiedet wurde.
Haben drei Jahrzehnte eng zusammengearbeitet: Die Schwaaner Kunsthistorikerin Lisa Jürß und Heiko Brunner, der jetzt als Leiter der Kunstmühle Schwaan in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Am Dienstag wurde der 65-Jährige von Mitstreitern der Kunstmühle in den Ruhestand verabschiedet. Darunter war auch die Kunsthistorikerin und einstige Direktorin des Staatlichen Museums in Schwerin.

Schwaan | Blumen und Geschenke gab es am Dienstagvormittag für Heiko Brunner. Nach 19 Jahren als Leiter des Museums und mehr als 30 Jahren als Mitarbeiter der Stadtverwaltung wurde er von Schwaans Bürgermeister Matthias Schauer und den Mitstreitern der Kunstmühle in den Ruhestand verabschiedet. „Man soll gehen, wenn es am schönsten ist“, hatte der 65-Jährige er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite