Reitsport : Landesmeisterschaften im Voltigieren auf Landgestüt Redefin

von 17. August 2021, 14:08 Uhr

svz+ Logo
_202108171309_full.jpeg

Nach einigen ausgefallenen Wettkämpfen dürfen sich die Voltigierer am Wochenende auf die Landesmeisterschaften in Redefin freuen.

Redefin | Der Satower Reit- und Fahrverein (RFV) organisiert am 21./22. August die Landesmeisterschaften im Voltigieren. Austragungsort ist das Landgestüt Redefin. Die Wettkämpfe starten am Sonnabend und Sonntag jeweils um 9 Uhr und dauern bis in die Abendstunden an. „Der Eintritt ist frei“, sagt Torsten Hohmann, Vorstandsmitglied vom Satower RFV. 36 Vereine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite