Kleingärten in Bützow : Stadt will Richtlinien für Abwasser-Gruben

von 30. Oktober 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Örtchen: Die Stadt will die maximale Größe der abflusslosen Gruben festsetzen.
Ein Örtchen: Die Stadt will die maximale Größe der abflusslosen Gruben festsetzen.

Verwaltung soll einen Rahmen für Verpachtungen von Kleingärten erarbeiten.

Jeder Mensch muss mal zum Örtchen. In Häusern werden die Hinterlassenschaften weggespült und landen über Kanäle in der Kläranlage. Anders ist das bei den städtischen Kleingärten in Bützow. Das Abwasser wird hier nicht zentral entsorgt, sondern dafür gibt es so genannte abflusslose Gruben. In der vergangenen Legislaturperiode hatten Bützows Kommunalpo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite