Dorfladen gegründet : Kein Bernitt ohne Konsum

von 20. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Alles für den täglichen Bedarf gibt es bei Andrea Boldt und ihren Mitstreitern des Bernitter Dorfladens.
Alles für den täglichen Bedarf gibt es bei Andrea Boldt und ihren Mitstreitern des Bernitter Dorfladens.

Nachdem Bernitts einzige Einkaufsmöglichkeit schloss, wurden die Bewohner aktiv und gründeten den Dorfladen

22 Jahre lang hatte Waltraud Sebastian den Bernitter Dorfladen betrieben. Dann standen ihr Ruhestand und die eifrige Suche nach einem Nachfolger bevor. Aber sie fand niemanden. Also musste sie den Bernitter Dorfladen schließen. Aber Bernitt ohne Dorfladen? Die Anwohner hatten sich an das bequeme Einkaufen „zu Hause“ gewöhnt. Nun war da nichts mehr? Nei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite