Warnow : Kastanienallee als Kulturdenkmal: Segen und Fluch zugleich

svz+ Logo
Die Kopfsteinpflasterstraße zwischen Eickhof und Eickelberg bleibt weiter ein „Problemkind“ für die Gemeinde Warnow. Jetzt sollten erste Pflegearbeiten an den Bäumen in Angriff genommen werden.
Die Kopfsteinpflasterstraße zwischen Eickhof und Eickelberg bleibt weiter ein „Problemkind“ für die Gemeinde Warnow. Jetzt sollten erste Pflegearbeiten an den Bäumen in Angriff genommen werden.

Kastanienallee zwischen Eickhof und Eickelberg bleibt ein Problem.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Gerade erst wurde die Kastanienallee zwischen Eickhof und Eickelberg vom Naturschutzbund BUND zur Allee des Jahres 2019 gekürt. „Das freut uns natürlich. Und sie ist ja auch wunderschön. Sie ist ein Segen...

eGrdae tser erdwu eid eaetlaaKensnil whisenzc kihcofE ndu kiceEgbler vmo szNuuthcarbdnut BDNU rzu leelA eds Jesrah 2910 .rküteg a„sD tefur nsu cartnlhi.ü Und esi sit aj cuah erhösn.uncdw eiS ist ine ngS,ee reba ebne hcua ine ,“cuhlF sgat sWwnaro ürrsmBtreieeg ztuL ritRet )U.WW( eDnn eid srehioctsih afraeKsieptolfnßetstprs tnbdeife hcsi ni ieenm odnelaest stundZ.a ndU hcau ide Junrhrdteaeh aetln kssaitsnRoaen bnfüedre riene mesunesfand l.egfeP ohDc sda ktetso .Glde lG,de sda edi imnedeeG nhcit ni ovllem fnmgUa aht.

Siet lenevi enJrah cshut Worwan cnha nreie gLöus,n ide oswhlo dne uaofnrthAre eehgtcr diwr, reab auhc ide leenBga eds ecszNsrthutua ihigü.trckcbest ndU chua tonrihuFaestdarr oslenl eid iewz Ktmeilore glnea ednruWgeniegvb nztneu ökn.enn

Im ernnveeggan rahJ httae nrowaW haseldb eine ysAealn ni Ataurfg eebengg. itDam loslte äucsnzht tgekräl edre,wn ni hlwmcee aZudsnt sihc ide Sßater iedfentb dnu asw eangt dneewr ,sums mu edi Suointtai udlreengdng uz v.eenersrsb So bigt es ecehB,ier ni ndeen die Sßtrae ni ienme rehs tegnu uadZsnt i,st reenad in ineem eatdss.nöesr nhdnaA eieds lsAyena wurde ien oerbrg npahaFlr üfr ied unriaenSg asgtuel.tfel Eonesb rwuend edi eosKtn rile.ettmt ndRu 007 000 uroE üerdw neei iaegnnrSu .sktoen e„lenAil nnöenk irw ads icnht etl.esin eahlDbs ehnba rwi rltreötmdFie taag,nbret rabe hcno mierm kneine dsi“Bhece, tährzle rde metBüriresr.eg rawoWn ltsesb enctehr heri imt enemi leientiEgan vno  010480 u.oEr erD wdeer achu teBtlsanedi sde lauHwahtestfnussr /222100 eis,n eürb edn edi rGiemeterteverend im Deemrebz raenbte e.drwen

Dnair tenlatneh nsdi achu lneteEitigm für bBmteriaenegfplaeu an edr .leelA cuAh„ ardfü nebha wri drelFmörteti ,treagbtn“a ktlreär uztL t.ireRt nAdsre als ibe der ßearSt sheet aber fts:e ennW hteaizn ikene rtleömdetFir lgterebsltteie nrwde,e eewrd ide neGdmiee enonchd tmi Eitgnemtnlei rtees ibaPfeetenlgre t.anrste

„aDs müessn wri e.hmcna Dnan enbe chirStt für icr“Sth,t so dre Beetrüimsreg.r 20150  urEo tenhes für desei efePlg im -u.tEtnrftwEa iDe„ eAell its eni rtnukdKleamlu ndu dimta nhbea riw uhac inee gorße uraVwgenttnr.o saD ist uns bsu“tesw, asgt tzuL i.etrtR

 

zur Startseite