Geld gesammelt beim Sommerfest : Jugend für Schwaan wünscht sich Fahrradparcours für die Stadt

von 15. August 2021, 15:23 Uhr

svz+ Logo
Tim Martens, Christian Schultze, Sina Bacher und Jakob Rese (v. l.) engagieren sich in der Interessengruppe Jugend für Schwaan.
Tim Martens, Christian Schultze, Sina Bacher und Jakob Rese (v. l.) engagieren sich in der Interessengruppe Jugend für Schwaan.

Um neue Projekte realisieren zu können, legen sich alle ins Zeug und bringen ihre Fähigkeiten ein. So waren sie auch beim Sommerfest mit einem Stand vertreten.

Schwaan | Beim Schwaaner Sommerfest waren am Sonnabend auch die Mitglieder der Interessengruppe Jugend für Schwaan mit einem Stand vertreten. Die Jugendlichen verkauften Popcorn, ein Glücksrad war aufgestellt. Kinder konnten an ihrem Stand T-Shirts selbst bemalen. „Die sind dann sogar waschbar, das Motiv hält“, erklärt Jakob Rese der Mutter eines Mädchens, das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite