Landkreis Rostock : In der neuen Feuerwehrtechnischen Zentrale geht es um Feinheiten

von 23. August 2021, 14:16 Uhr

svz+ Logo
So wird die neue Feuerwehrtechnische Zentrale in Beselin nach ihrer geplanten Fertigstellung aussehen.
So wird die neue Feuerwehrtechnische Zentrale in Beselin nach ihrer geplanten Fertigstellung aussehen.

Der Kreisausschuss soll nun Geld für spezielle Technik und die Küche des Großvorhabens in Beselin freimachen.

Bützow/Güstrow | Fast sechs Jahre ist es her, dass die Entscheidung für eine neue Feuerwehrtechnische Zentrale in Beselin getroffen wurde. Die beiden bestehenden in Kägsdorf und Güstrow sollen mit dem Neubau in zentraler Lage unweit des Autobahnkreuzes A19/A20 zusammengelegt und ersetzt werden. Ende 2019 wurde der Bau genehmigt und im Frühjahr 2020 erfolgte der erste ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite