Vor zehn Jahren : In Langestraße fürs Parken zahlen

von 13. April 2021, 14:20 Uhr

svz+ Logo
Hier in der Langestraße muss fürs Parken seit zehn Jahre bezahlt werden. Seit diesem Jahr kann man das auch per Handy erledigen.
Hier in der Langestraße muss fürs Parken seit zehn Jahre bezahlt werden. Seit diesem Jahr kann man das auch per Handy erledigen.

Im Frühjahr 2011 wurde über neue Parkregelungen diskutiert und schließlich auch umbesetzt

Bützow | Wenn Autofahrer in der Langestraße zwischen Sparkasse und 1. Ausfallstraße parken, müssen sie dafür zahlen. Diese Regelung wurde vor zehn Jahren eingeführt. Im Frühjahr 2011 entbrannte eine Diskussion darüber, ob in der Breiten Straße, in der Rühner Straße und im Ellernbruch das gebührenpflichtige Parken abgeschafft und dafür das zeitbegrenzte Parken ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite