Bollewick/Bützow : Im Edeka-Markt fließt die Milch direkt zum Kunden

svz+ Logo
So geht es: Lothar Wilhelm (r.) erklärt, wie der Frischmilchautomat funktioniert. Bewusst wird auf Flaschen gesetzt, um Abfall und Müll zu vermeiden.

Landwirt aus Bollewick installiert in einem Bützower Supermarkt Milchautomaten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. Dezember 2019, 20:00 Uhr

„Heute Morgen war die Milch noch im Euter. Jetzt können Sie sie hier in Flaschen füllen.“ Lothar Wilhelm beantwortete am Dienstag gerne die Fragen von neugierigen Kunden des Edeka-Marktes in Bützow. Dort ...

uetH„e Mrngeo awr ide Mhlic ohcn mi E.eurt tzetJ könenn Sie sie hire ni elhFsacn .enfll“ü tLroha Wlehilm nbrtaeteetow am saieDtng neerg dei engFra von riingeneueg nunedK eds rMkeEadt-esak in ozw.ütB rDto bgit es tztje nenie c.oaanRemltmtiohuh Dre fLesrnrcditibaathtbsew anV erd Hma sua Bwelolcik tha hin ni tüBzwo ugaee.ttlslf mA gtnsaiDe nun werud erd ottuAma sda seert alM tmi fsrrheic icMlh sckttübe.

„iDe rP,eeis ide die emoienrreoßklG ,nhleza imatd nnka ekein hclMi onetdksdecken iderzutorp eed“nrw, eärrklte htoraL eWll.him helDbas tgeh atthjiMs van rde aH,m red sua ladonHl mtam,ts ndu in lwkeBocil nrdu 300 ihlkehüMc ,hält nde ndeitker Weg uzm n.dueKn

eiD hcilM rdiw eall eziw bsi eird Tgea ni naonneiCrt g.tefilerena iSe ntteelha eeikn fo.ssnrKevtengfseoiru ie„S irwd ecihlligd nemila auf 2 Gra7d hzitret, um högelcmi eemKi dcslnihuäch uz cema“,nh ätrelerk Larhot heWmll.i Bis zu ieesbn eTga sei ide cresfih ichlM ablhra.t Gedl oerd aedketGlr, edr mtoatAu ezpaktetri eesi.bd

 

 

 

 

zur Startseite