Bützow : Im Tierschutzverein wird aufgeräumt

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von 19. Juli 2020, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Kurze Pause, dann gehts weiter: Elli und Christian Dobbertin, Michel Timm und Stefanie Höter, Marie Langhof, Michael Hoffmann, Amrey Vollmer, Sybille Gregorts und Christine Knut (v. l.) machen in der Auffangstation klar Schiff.
1 von 4
Kurze Pause, dann gehts weiter: Elli und Christian Dobbertin, Michel Timm und Stefanie Höter, Marie Langhof, Michael Hoffmann, Amrey Vollmer, Sybille Gregorts und Christine Knut (v. l.) machen in der Auffangstation klar Schiff.

Freiwillige misten in der Auffangstation aus und wollen den Tierschutz in Bützow auch rechtlich wieder auf sichere Beine stellen.

Kaum zu glauben, was sich so ansammelt. Vor dem Schuppen der Auffangstation des Bützower Tierschutzvereins türmen sich Kratzbäume, Körbe, alte Schränke und Teppiche. „Der Bauhof war schon einmal da und hat die ausrangierten Sachen mitgenommen“, sagt Stefanie Höter. „Er wird wohl noch einmal kommen müssen.“ Weiterlesen: Hilfe für Tierschutzverein ist in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite