Bützow : Hier investiert der Zweckverband Güstrow-Bützow-Sternberg 2022

von 10. Januar 2022, 18:04 Uhr

svz+ Logo
Das Klärwerk in Steinhagen. Hier will der WAZ ein neues bauen.
Das Klärwerk in Steinhagen. Hier will der WAZ ein neues bauen.

Von der Kläranlage bis zu Trinkwasserleitungen und Schmutzwasserkanal: In diesem Jahr Projekte mit einem Volumen von rund sieben Millionen Euro

Bützow | Die Kläranlage in Steinhagen soll neu gebaut werden. Dafür wird der Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverband Güstrow-Bützow-Sternberg, kurz WAZ, in diesem Jahr rund rund 472.000 Euro investieren. Das ist eines der Bauvorhaben, die auf der Investitionsliste des Verbandes für 2022 stehen. Insgesamt wird der WAZ in diesem Jahr rund sieben Millionen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite