Bützow : Nachträgliches Ja zu Tornado-Spenden

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 28. Juli 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
6. Mai 2015: Blick in den Ellernbruch vom Markt aus einen Tag nachdem der Tornado gewütet hat.
6. Mai 2015: Blick in den Ellernbruch vom Markt aus einen Tag nachdem der Tornado gewütet hat.

Hauptausschuss musste über Zuwendungen aus dem Jahr 2015 abstimmen

Vor mehr als fünf Jahren raste ein Tornado durch Bützow und verwüstete große Teile der Innenstadt, aber auch darüber hinaus. Die Bilder von den Zerstörungen sind vielen noch bewusst. Weiterlesen: Die Wunden nach dem Tornado sind verheilt Erinnerungen daran kamen auch am Montagabend in der Sitzung des Hauptausschusses der Stadtvertretung wieder hoch. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite