Güstrow : Neuer Verein mit Doppelspitze

svz+ Logo
Die Gründungsmitglieder des Vereins „Pixel for Children“: Rainer Scholz, Mandy Warnik (Vorstand), Susanne Hinz (Schriftführerin), Isabell Klebig, Frank Busch (Vorstand), Helen Ebert (Kassenwartin), Martin Troellenberg, Felix Grasshoff (v. l.).

„Pixel for Children“ wählt Vorstand in Güstrow und plant erste Aktionen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
06. März 2019, 21:22 Uhr

Mit der Wahl des Vorstandes und der Verteilung der Aufgaben hat der neue Verein „Pixel for Children“ (SVZ berichtete) in Güstrow einen weiteren Schritt zu seiner Handlungsfähigkeit getan. Als Vorsitzende ...

itM der hlaW esd anosVedrts ndu dre Vneregliut red afAnbuge tha rde eenu reeiVn xiPl„e rof ldhr“eCni (VZS creeht)beit in otüsrwG neine enrwteie rhSctit zu eseirn tgnsiniufdkheHgalä egt.an slA eztnsVedrio htäwlen ide nrderemggiiGsüdulnt anMyd ranWki aus nwrToa dun nkrFa chusB sua nerilB asl ipDoet.lzspep aneSnsu zniH iwrd als üernStfirhh,cfri elenH ebrtE asl nwanesKirast rfnei.uneg ohNc ni dmeeis aonMt lsol red erineV, dre shic die nUzgtensüturt nvo crranknkhwees nneKidr ndu erned amiFnlie uaf ide Fhnea inbgerceesh ,hat ni dsa eiesiVrnetrregs engeeniartg dre.nwe

uchA seter ktenniAo ltpan rde eirenV ni dnu um üGwtosr. oS dreuw eid cafghAfunsn nvo nnpSendeoesd bseoeclsnhs dun berü rende ottrusAsflenugel .anebtre nI der kntÖielechftfi aeuenfttr lwil dre Vnriee tenur daremne bie dre sguaDtn’t‘VtessuRNn“-„utlar mi ilJu uaf mde ngriBgre in T.roetwe antpGel tsi ied ienuwgnGn ovn nptenoenirm Bshnocea,trft eid rfü das leAignne des Veernsi bernew s.lelon Urtne emrnaed unealf birtese Geärhpcse tmi mde Fnforegato msuiaQ nrU.ge i„Mt adrnSa riSbee nov onuhsmepP & C,o ied etjtz im lriiet-teAearKv ni erd rtüwGesro ibenateEhsaßsnr uz ndnief s,ti ehnba irw eebrist inee igtceihw netsrttünUezri in eruesnr goenRi ufeen,gn“d ivcstrerhe erssPperehsrce Feixl rfhGa.sosf

zur Startseite