Feriencamp in Bützow : Geschichtstour zum Abschluss

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 24. Juli 2020, 14:55 Uhr

svz+ Logo
Eine Mecklenburgfahne mit dem Bützower Stadtwappen brachte Sabine Prescher zur Stadtrallye mit. Die begann am Hafen.
Eine Mecklenburgfahne mit dem Bützower Stadtwappen brachte Sabine Prescher zur Stadtrallye mit. Die Rallye begann am Hafen.

Feriencamp des Fördervereins der Miniaturstadt ging am Freitag mit der Stadtrallye für Kinder zu Ende

Wann wurde Bützow das erste Mal urkundlich erwähnt? Bis wann kamen Frachtkähne nach Bützow? Woran erinnert der Gänsebrunnen auf dem Marktplatz? Die Antworten auf diese Fragen kennt Sabine Prescher, Teamleiterin des Krummen Hauses und damit bestens mit der Geschichte Bützows vertraut. Doch am Freitag beschäftigte sie sich nicht beruflich mit der Stadtge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite