Laase : Geschichtsstunde in den Ferien

von 27. Juli 2020, 17:08 Uhr

svz+ Logo
In der Alten Schule in Laase wohnt heute Margot Krempien. Hier hat sie ein Traditionszimmer eingerichtet. In dem kleinen Museum zeigt die Verlegerin den Kindern, mit welchen Büchern und Materialien damals gelernt wurde.
In der Alten Schule in Laase wohnt heute Margot Krempien. Hier hat sie ein Traditionszimmer eingerichtet. In dem kleinen Museum zeigt die Verlegerin den Kindern, mit welchen Büchern und Materialien damals gelernt wurde.

Hortkinder aus Bützow erkunden die Kirche in Laase und erfahren Wissenswertes über die Schule im 19. Jahrhundert

Neugierig betreten die Kinder den kleinen Raum mit der alten Schulbank, darauf eine Schiefertafel und Kreide, einige alte Bücher. Eine große Tafel davor, eine Karte am Kartenständer, Bildmaterial über Tiere und weitere Karten an den Wänden. In diesem kleinen Raum ist ein Klassenzimmer aus dem 18./19. Jahrhundert nachgestellt. Historisches Klassenzimmer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite