Bützow : Der Weihnachtsmann bittet um Hilfe

von 30. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Sack voller Geschenke: Das erhofft sich der Alte auch in diesem Jahr, um wieder für funkelnde Augen zu sorgen.
Ein Sack voller Geschenke: Das erhofft sich der Alte auch in diesem Jahr, um wieder für funkelnde Augen zu sorgen.

Ab sofort können Päckchen abgegeben werden, die Kinder als Geschenke bekommen.

Kinder und deren Eltern können sich Sonntag, 2. Dezember, bereits rot im Kalender markieren. Dann findet der dritte Tag des Weihnachtsmarktes in Bützow statt. Und um 13.30 Uhr lässt sich der Weihnachtsmann auf Einladung des Fördervereins Miniaturstadt Bützow persönlich in der Warnowstadt blicken. Er will die Kinder reich beschenken. Allerdings sind daf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite