Schwaan : Gemeinsam Abschied nehmen ist nicht möglich

23-43472080_23-66108349_1416395191.JPG von 25. April 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Bestatten unter Auflagen: Auch an Frank Kosmalla und dem gleichnamigen Bestattungsinstitut mit Sitz in Bützow und Schwaan geht die Corona-Krise nicht spurlos vorbei.
Bestatten unter Auflagen: Auch an Frank Kosmalla und dem gleichnamigen Bestattungsinstitut mit Sitz in Bützow und Schwaan geht die Corona-Krise nicht spurlos vorbei.

Auf den Friedhöfen gelten verschiedene Regelungen, wie viele Personen an einer Bestattung teilnehmen dürfen.

Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist hart. Doch dann noch nicht einmal richtig Abschied nehmen zu können, macht es noch qualvoller. „Es gibt verschiedene Festlegungen. Das reicht davon, dass wir Beisetzungen ganz ohne Angehörige haben, bis dahin dass 10 bis 15 Personen dran teilnehmen dürfen“, sagt Frank Kosmalla vom gleichnamigen Bestattungsins...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite