Bandow : Für die Brandbekämpfung: Zisternen statt Löschteich

von 03. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zwei Zisternen als Löschwassertanks: Sie ersetzen in Bandow den Löschteich.
Zwei Zisternen als Löschwassertanks: Sie ersetzen in Bandow den Löschteich.

100 Kubikmeter Wasser in Bandow zur Brandbekämpfung

Der kleine Ort Bandow, der wie die einstige Gemeinde Tatschow seit 20 Jahren zur Stadt Schwaan gehört, erhält zwei Zisternen – und damit künftig genügend Löschwasser für den Fall eines Hausbrands. Das Wort Zisterne stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „unterirdischer Wasserbehälter“. Bessere Löschbedingungen für die Wehr Sollte diese Menge nicht re...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite