Freundeskreis Pinsk : Helfer suchen Rollatoren für Weißrussland

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 06. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ruhen sich nicht aus: Michael Dinnebier und Christian Hartmann vom Freundeskreis Pinsk bereiten die nächste Tour in den Osten vor.
Ruhen sich nicht aus: Michael Dinnebier und Christian Hartmann vom Freundeskreis Pinsk bereiten die nächste Tour in den Osten vor.

Freundeskreis Pinsk bereitet sich auf weitere Tour nach Weißrussland vor und bittet um Unterstützung

Sie streifen sich die orangefarbenen Westen mit dem Emblem des DRK über und holen einen der Rollatoren aus der Garage. Hier schaut her, solche Hilfsmittel benötigen wir in diesem Jahr , wollen die beiden Mitstreiter vom Freundeskreis Pinsk des DRK-Kreisverbandes Güstrow damit sagen. Denn in knapp drei Monaten machen sich vier bis fünf Mitstreiter um M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite