Freizeittreff in Bützow : Bastelspaß am Fenster abholen

von 01. Februar 2021, 14:34 Uhr

svz+ Logo
Schauen und dann ans Fenster klopfen: Gisa Gierer freut sich auf Kinder, die Bastelmaterialien mit nach Hause nehmen möchten.
Schauen und dann ans Fenster klopfen: Gisa Gierer freut sich auf Kinder, die Bastelmaterialien mit nach Hause nehmen möchten.

Die Mitarbeiter des Freizeittreffs bieten Material an, damit Kinder trotz Corona kreativ arbeiten können

Bützow | Immer wieder klopfen Kinder ans Fenster oder an die Tür des Freizeittreffs am Schlossplatz. Doch Einlass wird ihnen nicht gewährt. „Das dürfen wir leider nicht“, sagt Gisa Gierer. So bliebe immer nur ein Plausch am Fenster, erzählt die Chefin der städtischen Einrichtung. Denn die ist, wie viele andere Freizeiteinrichtungen auch, wegen der Pandemie ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite