Bützow : Weniger Baugeld für mehr Kinder

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 10. September 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Einen Zuschuss fürs Eigenheim sollen nun auch Familien bekommen, die private Grundstücke kaufen.
Einen Zuschuss fürs Eigenheim sollen nun auch Familien bekommen, die private Grundstücke kaufen.

Stadt ändert Richtlinie zur Förderung junger Familien, die künftig ein Grundstück in Bützow erwerben.

Junge Familien mit Kindern, die künftig ein bebautes oder ein unbebautes Grundstück in Bützow erwerben, bekommen pro Kind im Alter von unter zehn Jahren 1500 Euro. Das beschlossen die Stadtvertreter jetzt mehrheitlich. Dafür sind in diesem und im kommenden Jahr 20 000 Euro im Doppelhaushalt eingeplant. Damit erhalten Familien zwar jeweils 1000 Euro wen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite