Bützow : Trinkwasserleitung vor dem Krummen Haus muss repariert werden

von 21. Juni 2021, 13:15 Uhr

svz+ Logo
Hier trat das Wasser an die Oberfläche. Ein Trinkwasserleitung ist kaputt.
Hier trat das Wasser an die Oberfläche. Ein Trinkwasserleitung ist kaputt.

Schaden an einer Leitung aus den 1980er-Jahren ließ Wasser durch das Kopfsteinpflaster an die Oberfläche gelangen. Handwerker sind im Einsatz, am Dienstag soll das Problem behoben sein.

Bützow | Ein Schaden an einer Trinkwasserleitung rief am Montag Monteure von Eurawasser Nord auf den Plan. Vor dem Krummen Haus in Bützow bahnte sich Wasser einen Weg durch das Pflaster an die Oberfläche. Auf Spurensuche mussten sich die Bauleute begeben, um das Leck genau zu lokalisieren und dann zu reparieren. Die Anschlussleitung stammt aus den 1980er-Jahre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite