Bützow : In der Miniaturstadt wird am Wahlsonntag die Ernte eingefahren

von 22. September 2021, 13:27 Uhr

svz+ Logo
Rückblick: Pastor Karl-Martin Schabow (r.) beim Erntedank 2015 in der Bützower Miniaturstadt, hier mit Birgit Czarschka, Chefin des Miniaturstadtvereins.
Rückblick: Pastor Karl-Martin Schabow (r.) beim Erntedank 2015 in der Bützower Miniaturstadt, hier mit Birgit Czarschka, Chefin des Miniaturstadtvereins.

Zum Erntedank kehrt der ehemalige Pastor Karl-Martin Schabow an seinen alten Wirkungsort zurück.

Bützow | Vor dem Fest ist nach dem Fest. Das trifft auch auf das Erntefest in der Bützower Miniaturstadt zu. Das findet am Sonntag, 26. September, statt. Damit fällt Erntedank in diesem Jahr auf den Wahlsonntag. „Unser Termin steht aber schon viel länger fest, als der zur Bundes- und Landtagswahl“, sagt Birgit Czarschka, Vorsitzende des Fördervereins der Minia...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite