Miniaturstadt Bützow : Mit 83 zum Bundesfreiwilligendienst

23-43472080_23-66108349_1416395191.JPG von 07. Juli 2020, 15:09 Uhr

svz+ Logo
Ein Mann voller Tatendrang: Horst Müller setzt unter anderem die Fassaden der Häuser in Bützows Miniaturstadt wieder instand.
Ein Mann voller Tatendrang: Horst Müller setzt unter anderem die Fassaden der Häuser in Bützows Miniaturstadt wieder instand.

Horst Müller ist der älteste Bundesfreiwilligendienstler im Förderverein Miniaturstadt

Der Förderverein Miniaturstadt hat Zuwachs bekommen. Ein Zeitungsbericht zum Bedarf an weiteren Bundesfrewilligenbediensteten, kurz BFD, weckte bei Horst Müller das Interesse an der Arbeit in „Klein-Bützow“, woraufhin er sich erst zu einem öffentlichen Arbeitseinsatz anmeldete und schließlich eine BFD-Stelle bekam. Und Vereinschefin Birgit Czarschka is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite