Eickhof : Ein denkbar schlechter Start für den Pferdebetrieb

von 17. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Händchen für Pferde hat Jungunternehmer Jan Philipp Günter. Nun hofft er, das auf seiner Ranch auch unter Beweis stellen zu dürfen. Momentan darf er weder bauen noch unterrichten.
Ein Händchen für Pferde hat Jungunternehmer Jan Philipp Günter. Nun hofft er, das auf seiner Ranch auch unter Beweis stellen zu dürfen. Momentan darf er weder bauen noch unterrichten.

Als Horsemanship-Trainer wollte Jan Philipp Günter in diesem Jahr auf seiner Ranch so richtig loslegen – doch dann kam Corona

Ein großer schlanker Mann steht am Rande seines Anwesens und schaut über das weite Gelände. Wild sieht es noch aus. Alte Ställe schreien nach Restauration. Ganz hinten, auf einer kleinen Fläche, grasen einige Pferde. Längst wollte er loslegen, Koppeln einzäunen, eine alte Halle zur Reithalle umbauen, einen Reitplatz und Boxen für die Pferde errichten. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite