Frühjahrsputz in Gemeinde : Nicht nur Eickelberger klotzten richtig ran

von 12. April 2021, 11:56 Uhr

svz+ Logo
Etwa 15 Leute aus Eickelberg, Eickhof, Warin, Bützow, Lüssow waren mit viel Freude und voller Elan dabei, um dem Eickelberger Friedhof und den Kirchenbänken zu neuem Glanz zu verhelfen.
Etwa 15 Leute aus Eickelberg, Eickhof, Warin, Bützow, Lüssow waren mit viel Freude und voller Elan dabei, um dem Eickelberger Friedhof und den Kirchenbänken zu neuem Glanz zu verhelfen.

Kirchenälteste Karen von Blomberg lud auf dem Friedhof und in der Kirche zum Klar-Schiff-Machen ein.

Eickelberg | In der einen Ecke wurde Laub geharkt, in der anderen wurden Sträucher beschnitten. Einige Gräber bekamen wieder ein neues Outfit und in der Eickelberger Kirche bekamen wie im vergangenen Jahr die Kirchenbänke eine Spezialbehandlung mit Elke Woitkes Spezial-Bio-Tinktur. Dazwischen wuselten einige Kinder hin und her. Es war schon ordentlich was los beim...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite