Schwaan : Die zweite Mannschaft ist haushoch überlegen

svz+ Logo
Seit 13 Jahren Präsident der Schwaaner Eintracht: Ralf Loheit ist aber auch Gründungsmitglied des Vereins und hob den Sportplatz am Schaffrusch im Hintergrund mit aus der Taufe.

Dabei kassierte die Kreisoberliga-Elf gegen den SV Parkentin zunächst eine 1:2-Heimniederlage.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-43472080_23-66108349_1416395191.JPG von
05. August 2020, 17:52 Uhr

Die Männermannschaften der Schwaaner Eintracht sind aus der Corona-Pause zurück und testeten nach mehr als vier Monaten erstmals ihre Form. Dabei kassierte die Kreisoberliga-Elf gegen den SV Parkentin zun...

iDe säennmfhnracMntena rde arecnwahS ahcEttirn dsin sua rde n-oasoeParCu uüzkcr dnu etetsent cnah rehm sla rvei eotnMan tslamser rihe r.Fom beaDi tsereisak die lgrrobKesliif-aEe eeggn nde VS Pteaknrin änhtzusc eine e.ni:m1ealHdrgei2e- uakLs uterBhrc eterezli nde ctilenewhenzishciz sAclheigu.

tMi :80 etrigtfe ied luKperks-psreesiTa den SV isII anlG .ab Eornci ilWl ),3( nanHes hdrcöerS ,2() aHnnse sEhr,le saLku öRhm und anbFia liMazt (ej )1 ratfne frü edi haohshuc lerenebnüeg .Hrearunehs

zur Startseite