Bützow : Die stille Netzwerkerin

svz+ Logo
Hat immer ein offenes Ohr und ein großes Herz für andere Menschen: Irmi Kopplow (r.) von der Kirchengemeinde Bützow gehört einfach mal in die Zeitung, sagt Sabine Wappler.
Hat immer ein offenes Ohr und ein großes Herz für andere Menschen: Irmi Kopplow (r.) von der Kirchengemeinde Bützow gehört einfach mal in die Zeitung, sagt Sabine Wappler.

Aktion „Wir öffnen Türchen“ – heute: Irmgard-Marie Kopplow ist die gute Seele der Kirchengemeinde Bützow.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
07. Dezember 2019, 05:00 Uhr

Sie tue so viel und halte sich immer im Hintergrund. „Sie hat es einfach verdient, einmal in die Zeitung zu kommen“, sagt Sabine Wappler über Irmgard-Marie Kopplow. Im Pfarrhaus überraschen wir die Bützow...

Sei uet so evil udn ealth chis mmeri mi truHnrn.iedg Si„e tah es fahcnei eriedn,vt enmali in eid gZuntie uz ommek“n, agts nSbiea lraWppe erbü -iaredIMgarmr opw.lKpo mI urPharfas escüanerhbr rwi dei znwtiBeüor mti nseruer vkttdAeinsnao i„Wr öfnefn .Trü“hnec

rWe sit ameMra-rrgIid ow?Kplop Das dwri ishc ahncrme ztetj .ngerfa ennD den ntemeis ztwBoreün tsi esi urn las rImi opolKpw nkan.bte „oS tltsel sei chsi ahuc unr rv“o, ßwei eSanbi Wpaerlp reüb i„ed teug eSe“le erd gleivhhtirhcsnecsenalue- gincredeeKnmihe. sE ieesn so eivel ngeKtiieli,nek mu eid ihsc imIr oolpwKp me.tümrk Aslle knöne amn rga itchn fäuah,znle gtsa Sbnaei plea,pWr mu ndan ocdh gnieie ipeBelsei zu .nennne

atFs ine znJhather angl beha sie sda meüGeibeordn der gedeeencrmniiKh telte.egi Dtor sti ies auhc utehe mremi ewdier zua.netffnre Sie sie hres tieheisb,frl ehgt uz Meshce,nn ied hisc ufa Bush,ce eein uetg hreZrinöu ndu terWo erd Zeunnwdug rnfeu.e eiS etebire edn ieinkseoSrren ,ovr zhtäl ied ppeiTgrbnie nrrseue stoaiAdenvtnk .afu

„iS e tha nei lihcumhien estug ktrzwNe.e ennW rwi gas,en wir uenachrb frü ernsune Stnda bmie ttaetdfSs 20 h,nKeuc andn irektg esi 20 cunheK ro“tngs,rieia läehrtz aiebSn Wer.palp Udn bei lla edm ebeilb miIr oKwpplo rmmei irghu nud gucagn.eeshli

esablDh ietnfd ebnaiS reapplW ied dVktZtASenonsvi-a hcua os t.llo Weil rtdo ehsnMnec ni dne ilktkcpnBu rtgküce ed,wner ide tossn icnht ni erd tieknlfcftehÖi .shtnee rmIi„ tsi os nei c.Msenh eSi sit idb,eeshnce znga eelis dnu tunru,gfgeea ebi lmle,a aws sie utt.“

Imri lKoppwo ist in bnelaoKetg bgon,ere hat nzeh reJah fau emd ednLa etl,egb rveob sie anhc otüBzw o.zg nduR 30 Jerah arw sei Kteäeslhectnri edr eednieniceKhrmg Bwz.toü Ih„c kann hnict ndeas.r hcI sums tasew elnlsnvois “nemc,ha sgat mrIi oKplopw übre shic selstb dun tfgü an: asD„ sti ürf ihmc ctgw.“ihi

Lnese ieS hac:u eiS aht mmeir wreied eeun dIeen

zur Startseite