Gehwegsanierung in Bützow : Weniger Straße, mehr Grün

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 21. September 2020, 14:33 Uhr

svz+ Logo
Stolperfalle Gehweg: So zeigt sich der Fußweg in der Straße Vor dem Rostocker Tor seit Jahren. Im Vorjahr wurde eine neue Straßenbeleuchtung installiert. Doch die Sanierung des Gehweges ist noch immer nicht geklärt.
Stolperfalle Gehweg: So zeigt sich der Fußweg in der Straße Vor dem Rostocker Tor seit Jahren. Im Vorjahr wurde eine neue Straßenbeleuchtung installiert. Doch die Sanierung des Gehweges ist noch immer nicht geklärt.

Der Anwohner Steffen Wegner stellt Idee für Vor dem Rostocker Tor infrage.

Die Idee, die Straße Vor dem Rostocker Tor um knapp 75 Zentimeter schmaler zu gestalten, hält Steffen Wegner für gewagt. Er sei selbst Anlieger und wisse um das hohe Verkehrsaufkommen. „Die Straße ist stark frequentiert und es parken dort viele Autos“, sagt der Bützower. „Bisher können zumindest Autos im Gegenverkehr aneinander vorbeifahren. Wohin sol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite