Bützow : Die Warnow-Klinik ist in neuen Händen

von 16. März 2021, 16:06 Uhr

svz+ Logo
Die Warnow-Klinik liegt jetzt in neuen Händen. Das Familienunternehmen Rosko Med ist jetzt Mehrheitsgesellschafter.
Die Warnow-Klinik liegt jetzt in neuen Händen. Das Familienunternehmen Rosko Med ist jetzt Mehrheitsgesellschafter.

Das Krankenhaus der Warnowstadt hat einen neuen Mehrheitseigner. Die Awo hat ihre Anteile fast vollständig verkauft.

Bützow | Die Unterschriften sind getrocknet, für die Warnow-Klinik beginnt eine neue Zeitrechnung. Der Landesverband der Arbeiterwohlfahrt, kurz Awo, hat 55 Prozent seiner Gesellschafteranteile an ein Familienunternehmen aus Berlin verkauft. Der Investor ist damit Mehrheitseigner. Die Awo selbst behält fünf Prozent, die Stadt Bützow ist weiterhin mit 40 Prozen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite