Schwaaner Freizeitliga : Freizeitfußballer stehen in den Startlöchern

von 04. Juni 2021, 13:46 Uhr

svz+ Logo
Oliver Suckow (in Grün) startet mit dem KSV Zepelin am 25. Juni in die neue Saison. Mit einem Auswärtsspiel bei der Schwaaner Eintracht.
Oliver Suckow (in Grün) startet mit dem KSV Zepelin am 25. Juni in die neue Saison. Mit einem Auswärtsspiel bei der Schwaaner Eintracht.

Am 25. Juni startet die Schwaaner Freizeitliga in die neue Saison. Darauf hat sich Ligaleiter Michael Bastian mit den Vereinen verständigt. Aus personellen Gründen fehlt aber in der kommenden Spielzeit ein Team.

Schwaan | Michael Bastian hatte es schon vor längerer Zeit angekündigt, und nun seinen Worten Taten folgen lassen. Die Schwaaner Freizeitliga nimmt am 25. Juni den Spielbetrieb auf. Damit hält der Ligaleiter sein Versprechen, dass es – sobald es wieder erlaubt ist – sofort losgeht. Ab dem 22. Juni sind wieder Wettkämpfe mit Zuschauern im Breitensport erlaubt. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite