Einzel- statt Mannschaftssport : Volker Polland wechselte vom Fußballplatz auf die Langdistanz

von 20. April 2021, 13:20 Uhr

svz+ Logo
TriSuit statt Fußballtrikot: Volker Polland hat die Sportart gewechselt und ist nun begeisterter und ambitionierter Triathlet.
TriSuit statt Fußballtrikot: Volker Polland hat die Sportart gewechselt und ist nun begeisterter und ambitionierter Triathlet.

Volker Polland ist gebürtiger Bützower und tauschte das runde Leder gegen das Wasser, Rad und die Laufschuhe ein.

Bützow | Während die Mannschaftssportler pandemiebedingt aktuell in die Röhre gucken und das Vereinsleben auf Eis liegt, können sich die Einzelsportler in der Natur weiterhin nach Lust und Laune austoben. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit, denn auch Triathleten wie Volker Polland ist der Wettkampf strikt untersagt. „Eigentlich wollte ich im Juni nach Luxe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite