Jürgenshagen : Das Ehrenamt bekommt in Jürgenshagen mehr Geld

von 05. Januar 2022, 18:05 Uhr

svz+ Logo
Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Klein Sien beim Flutlichtpokal in Steinhagen.
Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Klein Sien beim Flutlichtpokal in Steinhagen.

Gemeindevertreter von Jürgenshagen ergänzen Regeln für die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren

Jürgenshagen | Brandschutz ist eine Pflichtaufgabe der Gemeinden. Doch zumeist wird diese durch das Ehrenamt geleistet. In Jürgenshagen ist das nicht anders. Die Gemeinde verfügt über zwei Ortsfeuerwehren, die von Jürgenshagen und die von Klein Sien. Den Leitern dieser Wehren und ihren Stellvertretern kommt dabei eine besondere Aufgabe zu. Sie koordinieren die Ausbi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite